Tierarztbesuch mit Finley und Fips

Die beiden Helden sind gespottet worden und werden es nächste Woche nochmal. In Fips TB ist auf einem Tempo ein schwarzes, staublausähnliches Ding (laut TA Haarlinge) gekrabbelt.

Bis ich mit den 3 Komplettreinigungen (Firis EB ja auch noch) durch bin, dürfen die beiden in Samlas auf Tempos leben. Dank den Straßenarbeiten habe ich im Moment nicht genug Streu und Sand für komplette Einrichtungen :shy. Von dem Problem der Müllbeseitigung mal ganz zu schweigen. Bei den Mengen muss ich einfach mal zur Deponie fahren, müsste aber zum Auto alles 200m weit durch Sand/Schlick schleppen. Ab Dienstag komme ich aber angeblich wieder mit dem Auto vors Haus, dann kann ich einmal ne Tour mit Müll weg und Streu/Sand holen machen.

Ist aber auch klar, da kommt man einmal für 1-2 Wochen nicht mit dem Auto vors Haus und dann passiert sowas :doh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*