Fee

Weil Fee gestern gar nicht auf den Bildern war, war sie ziemlich sauer:

Ihr Gewicht haben wir ganz gut im Griff, sie bekommt ihr Futter jeden Tag abgezählt (2 Teelöffel, Zitat Fee: :motz). Da sie gerne buddelt zieht sie in Zukunft in Fienchens Gehege, mit vieeel Streu.

Jetzt kommt: Salat von unten anknabbern.

Ihr Haus ist bis unters Dach zugeschüttet

Wir haben hier ab und zu Futtermilben, deswegen die Beobachtung der Luftfeuchtigkeit:

Is mir doch egal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*